IT-Sicherheit

Schutz von Systemen und Netzwerken

Sie befinden sich hier:

Was versteht man
unter IT-Sicherheit?

IT-Sicherheit

… beschreibt im engen Sinne den Schutz von IT-Systemen vor Schäden oder Bedrohungen. Dabei spielen dann auch Themen wie Informations- und Cyber Sicherheit eine Rolle, um Gefahren frühzeitig zu erkennen und die IT-Strukturen resilient zu machen.

Warum IT-Sicherheit
wichtig ist?

Je vernetzter die IT-Strukturen

… im Unternehmen, desto höher auch das Risiko und der Schaden, wenn Störungen oder Angriffe geschehen. Die Folgen sind nicht nur finanzielle Ausfälle, sondern oft auch mit Reputationsverlust verbunden.

Mögliche Leistungen unserer IT-Sicherheitsexpert:innen

  • Konzeption: Implementierung von IT-Sicherheit in die Unternehmensstrategie und Konzeption von IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • IT-Sicherheitskonzept: Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes
  • Security-Audit: Prüfung der IT-Struktur und deren Prozesse mit Erstellung von Handlungsempfehlungen

Spezialleistungen zum Thema IT-Sicherheit

Informationssicherheitsmanagement (ISM)

Erfolgreiches Informationssicherheitsmangement schützt wertvolle Informationen und hält gleichzeitig die Kosten gering.

Beschleunigte Sicherheitszertifizierung (BSZ)

Mit der BSZ erhalten Sie eine unabhängige Zertifizierung des Sicherheitsniveaus Ihres Produktes bei geringem Zeit- und Kostenaufwand.

Notfallmanagement

Notfallmanagement hilft dabei, in Notlagen geschäftsfähig zu bleiben und Ausfälle zu minimieren.