Datenschutz meets Startups

Startup Leistung

Sie befinden sich hier:

Datenschutz meets Startups

Startups befinden sich noch in der ersten Phase des Lebenszyklus eines Unternehmens. Sie haben eine innovative Geschäftsidee und ein hohes Wachstumspotential. Jedoch stehen Gründer:innen auch vor vielen neuen Herausforderungen, die wiederum gravierende rechtliche, steuerliche sowie prozessuale Konsequenzen haben können. Darunter fällt unter anderem die Einhaltung der DSGVO, aber auch der Informationssicherheit sowie der IT-Sicherheit.

Leistung Datenschutz Meets Startups

Da es gerade Startups schlichtweg oft an Erfahrung fehlt, um Risiken zu erkennen, möchten wir euch mit unseren Startup-spezifischen Leistungen zum Datenschutz unterstützen. Eine korrekte DSGVO-Compliance verschafft euch mit eurem Unternehmen Wettbewerbsvorteile und kann für Kapitalgeber:innen direkten Einfluss auf die Unternehmensbewertung haben.

Auszug aus unseren Leistungen

  • Stellung eines Datenschutzbeauftragten oder EU-Vertreters (für nicht in der EU befindliche Startups)
  • Unterstützung bei der strategischen, prozessualen und operativen Verankerung des Datenschutzes in eurem Startup
  • Beratung hinsichtlich Privacy by Design-Maßnahmen direkt bei der Entwicklung von Dienstleistungen und Software
  • Ansprechpartner für Investor:innen, Kund:innen sowie Lieferant:innen
Verwandtes

Compliance meets Startups

Unsere Complianceberatung, ausgerichtet auf die besonderen Herausforderungen für Startups und Gründer:innen, unterstützt dabei wettbewerbsfähig zu werden.